Versicherungen  |   Firmenversicherungen  |   Banken  |   Kredit  |   Geldanlage  |   News
   



DWS Fonds



Die DWS Fonds werden von der DWS Investmentgesellschaft ausgegeben. Dabei ist die DWS ein Unternehmen aus der Gruppe der Deutschen Bank. Anleger können sich bei dieser Investmentgesellschaft zwischen den unterschiedlichsten Fonds entscheiden. Die DWS Investmentgesellschaft bietet für nahezu jede Anlagestrategie den passenden Fonds.
Die Anleger können sich hier zwischen einem einfachen Aktienfonds, einem Immobilienfonds, einem Fonds für die Altersvorsorge u. v. m. entscheiden. Die einzelnen Fonds investieren dabei in die unterschiedlichsten Anlagen wie Schiffe, Immobilien oder eben auch Aktien. Man kann dabei zwischen langfristigen, mittelfristigen und kurzfristigen DWS Fonds wählen.
Durch die langjärhige Erfahrung der DWS Investmentgesellschaft kann man hier oft auch auf beachtliche Renditen hoffen. Denn die hier tätigen Fondsmanager können die einzelnen Märkte doch sehr gut beurteilen und dementsprechend auch sinnvolle Anlagestrategien entwickeln.
Der DWS bietet von daher auch für die sicherheitsorientierten Anleger einige Fonds an. Dabei haben sie hier ebenfalls die Qual der Wahl. Denn die DWS Investmentgesellschaft kann wirklich alle Fondsbereiche abdecken, die man sich nur vorstellen kann. Besonders häufig werden die DWS Fonds dabei von Arbeitnehmern genutzt, die in diese Fonds ihre vermögenswirksamen Leistungen einzahlen.
Nachdem die Bindungsfrist von meist sieben Jahren abgelaufen ist, sind hier oft schon ansehnliche Gewinne entstanden, die das eingezahlte Kapital vermehrt haben.
Aber auch für die Großanleger bieten DWS Fonds sinnvolle Möglichkeiten an. Der Vorteil bei der Auswahl von Fonds einer so namhaften Investmentgesellschaft liegt dabei natürlich klar auf der Hand: Man profitiert als Anleger von der jahrelangen Erfahrung und den damit verbundenen voraussichtlich hohen Renditen.
Auch wird der DWS Fonds immer bemüht sein, das Beste für seine Anleger heraus zu holen. Denn schließlich hat man hier einen Namen zu verlieren.
Die DWS Fonds können dabei direkt über die Hausbank gekauft und abgewickelt werden. Da sie diesen Hausbanken angeschlossen sind, erfolgt auch ein großer Teil des Vertriebs über eben diese.
So kann man sich von seinem persönlichen Ansprechpartner in der Bank die Vor- und Nachteile eines DWS Fonds ausführlich erläutern lassen und hier auch direkt ein Depot eröffnen.
 
Fonds